Wundversorgung bei Pferden

Sår pleje hos heste

Hier erfahren Sie, wie Sie die Wunden ihres Pferdes am einfachsten und effektivsten behandeln können. Lesen Sie unsere Tipps und Tricks und was ein absolutes NO GO ist!

 

Wann können Sie eine Wunde selbst behandeln und wann sollten Sie einen Tierarzt kontaktieren?

Dies hängt von der Bewertung des Pferdebesitzers ab. Eine Wunde ist eine Schädigung einer oder mehrerer Hautschichten. Je mehr Hautschichten beschädigt sind, desto tiefer und kritischer ist die Wunde.

Wenn die Wunde aufklafft, muss die Wunde möglicherweise genäht werden. Wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt. Es sollte innerhalb weniger Stunden erfolgen, sonst können die Tierärzte die Wunde nicht ohne weitere Operation nähen.

Wenn die Wunde oberflächlicher ist, können Sie selbst die Wunde versorgen.

 

Pflege “alltäglicher” Wunden und Schrammen.

Kommt Ihr Pferd immer mit neuen Wunden und Schrammen von der Herde zurück? Hier finden Sie gute Tipps zur Pflege von alltäglichen Wunden und Schrammen.

Abgebildet ist eine tiefere Wunde am Pony von EQUUS CURA. Die Wunde ist am linken Hinterlauf und hat alle Hautschichten durchbrochen. Da sich die Wunde an einer Stelle mit dünner Haut befindet, ist es nicht möglichsie zu nähen. Deswegen haben wir sie selbst behandelt.

Heste ben med sår

Schritt 1 – Stellen Sie sicher, dass die Wunde sauber ist

Die Wunde auf dem Bild ist bis auf etwas Blut, Wundsekret und Resten von Flüssigkeiten völlig sauber. Wir empfehlen, die Wunde nicht zu waschen, da Bakterien vom Waschen in die Wunde gelangen können.

Wenn die Wunde verschmutzt ist, muss sie gewaschen werden, bevor Sie die Wunde versorgen können.

Verwenden Sie evt. ein salzhaltiges Wundspray, das destillierter Kochsalzlösung enthält. Durch die Verwendung eines Sprays vermeiden Sie, dass Baktieren in die Wunde eindringen und so die Wunde infizieren können.

Reinigen Sie so wenig wie möglich und so viel wie nötig, d.h. Nur wenn die Wunde schmutzig ist oder wird.


NO GO! Reinigen Sie die Wunde niemals mit Seife. Es ist eine alte Methode, die nach dem dänischen Krankenschwesternrat (DRS.dk) nicht zur Wundreinigung geeignet ist. Der Grund dafür ist, dass Seife vollständig abgewaschen werden muss, was nicht immer möglich ist, ohne die Wunde zu vergrössern.

 

Schritt 2 – Wundversorgung

Sobald Sie die Wunde gereinigt haben, muss die Bildung von Bakterien in der offenen Wunde verhindert werden. Benutzen Sie dafür das effiziente Mittel von EQUUS CURA – WOUND. WOUND enthält keine chemisch hergestellten Desinfektionsmittel, sondern 99% reines Oreganoöl in 1% iger Lösung. Oregano ist das Desinfektionsmittel der Natur und wirkt daher fast genauso wie die chemischen Desinfektionsmittel.

Der Vorteil der Verwendung eines natürlichen Desinfektionsmittels besteht darin, dass Sie die natürliche Hautflora, welche Mikroorganismen (Baktieren und Pilze) besitzt, enthält und dadurch zu einer schnelleren und natürlicheren Heiling beiführt.


TIPP! – Verwenden Sie WOUND 2-3 mal in der Woche. NICHT LÄNGER. Die Wunde sollte Ruhe und Zeit zum Heilen haben. Wenn Sie WOUND auftragen, wird die Wunde nach einigen Stunden völlig schwarz. Es ist eine natürliche Reaktion auf das Produkt, was eine Kruste bildet und so die Wunde vor Schmutz schützt.

NO GO! – Mischen Sie niemals mehr Produkte.Zwischen den Behandlungen nicht waschen. Nur wenn sich Schmutz in der Wunde befindet.

Pferdebein mit Wunde 2 Wunden am Pferd Eine Wunde am Pferd

Das Bild zeigt eine Reihe von Wunden nach der Behandlung mit WOUND

Et sår på en hest 2 sår på hest Heste ben med sår

 

Schritt 3 – Wiederholen Sie Schritt 2 nach Bedarf

Jede Wunde muss unterschiedlich behandelt werden. Es ist immer schwer zu sagen wie oft die Wunde neu versorgt werden muss, es hängt ganz von dem Urteilungsvermögen des Pferdebeitzers ab. Je seltener und weniger Sie das Produkt verwenden müssen, desto besser.

– Schau dir die Wunde an. Wenn es sich um Flüssigkeiten aus der Wunde handelt, sollte die Wunde mit einem zusätzlichen Produkt behandelt werden. Wenn die Wunde gelblich/grünen ist, sollte sie wie in Schritt 1 gereinigt werden. Wenn sie danach sauber aussieht wiederholen sie bitte Schritt 2.

NO GO! – Behalten Sie die Wunde im Auge. Unabhängig vom Umfang und Tiefe der Wunde sollte eine Wunde täglich untersucht werden, da Komplikationen schnell auftreten können.

 

Wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, wenn:

Ihr Pferd eine große, tiefe Wunde hat oder wenn Sie die Notwenigkeit eines Besuchs erkennen. Denken Sie daran, dass Sie Ihr Pferd am besten kennen!

  • Wenn Ihr Pferd Fieber bekommt
  • Wenn Ihr Pferd einen verminderten Appetit hat
  • Wenn die Entzündung in der Wunde nicht mit der normalen Wundversorgung behandelt werden kann.
  • Wenn der Bereich um die Wunde rot und heiß wird
  • Wenn sich die Beine anschwillen

 

Vorher / Nachher Bilder von mit Wunden die mit WOUND behandelt wurden

Heste ben med sår Heste ben med sår Sår på hest

Wunden am linken Hinterlauf. Sie wurden 14 Tage lang zweimal die Woche behandelt.

Wundversorgung sår på hestens ben

Oberflächlicher Hautabrieb (Schürfwunde). Am Tag nach der Anwendung von WOUND.

horse leg open wound horse wound leg

 

Lesen Sie hier mehr